Geschirrmobil für Feste

Kostenloser Service für Vereine, Schulen und Gruppen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Freudenstadt hat zwei Geschirrmobile im Einsatz, die für Feste oder Märkte innerhalb des Landkreises zur Verfügung stehen. Sie können von Vereinen, Schulen und Gruppen kostenlos ausgeliehen werden. Ziel ist die Vermeidung von Plastikmüll wie Einwegteller und Wegwerfbesteck.

Was ist das Geschirrmobil?

Das Geschirrmobil ist ausgestattet mit bis zu 350 Gedeckteilen. Dazu gehören Kaffeetassen, Untertassen, Kuchenteller, flache Teller, Suppenteller und Becher. Außerdem ist im Geschirrmobil eine leistungsfähige Spülmaschine mit Vorspülwanne enthalten, so dass laufend nachgespült werden kann und das Geschirr nicht ausgeht.

Was kostet das Geschirrmobil?

Das Ausleihen des Geschirrmobils ist kostenlos. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir das Geschirrmobil nur für Veranstaltungen innerhalb des Landkreises Freudenstadt zur Verfügung stellen können.

Gläser nicht enthalten!
Trinkgläser sind nicht im Geschirrmobil enthalten. Sie können von den meisten Getränkehändlern oder Brauereien ausgeliehen werden. Diese spülen auch, oder stellen entsprechende Spüleinrichtungen zur Verfügung

Wer kann das Geschirrmobil leihen?

Vereine, Organisationen, Schulen und andere Festveranstalter können das Geschirrmobil des Abfallwirtschaftsbetriebes Freudenstadt für Veranstaltungen im Landkreis kostenlos leihen.

Was brauche ich für das Geschirrmobil?

Wenn Sie das Geschirrmobil leihen brauchen Sie

  • Wasser und Abwasser
  • Starkstrom (380 Volt)
  • Ein Zugfahrzeug um den 1600 kg schweren Anhänger zu bewegen.

Das Geschirrmobil des Abfallwirtschaftsbetriebes Freudenstadt wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Folgende Städte und Gemeinden verleihen ebenfalls ein Geschirrmobil, die Konditionen können aber abweichen:
Dornstetten, Tel. 07443 9620-41
Freudenstadt, Tel. 07441 890-260
Glatten, Tel. 07443 9607-0
Horb, Tel. 07451 555 7977

Geschirrmobil Symbol

Wo muss das Geschirrmobil beantragt werden?

Das Geschirrmobil sollte bis zum 31. Dezember schriftlich beim Landratsamt beantragt werden. Anträge, die später eingehen werden nachrangig behandelt.

Antrag herunterladen Verleihbedingungen

Neben dem Geschirrmobil können Sie sich für private Feiern auch nur Geschirr ausleihen. » Mehr Infos