Verschenken ist besser als entsorgen

Einfach kostenlos einstellen, was Sie nicht mehr brauchen

Eine gute Methode, um Müll zu vermeiden ist der Verschenkmarkt des Landkreises Freudenstadt. Hier können Sie brauchbare Möbel, Elektrogeräte, Hausrat, Sportgeräte oder Spielsachen, die Sie nicht mehr benötigen kostenlos einstellen. Oft sind solche Dinge für Andere noch von Nutzen und die Umwelt wird doppelt geschont, denn was nicht neu produziert werden muss, verbraucht auch keine Energie und muss schon gar nicht entsorgt werden.

Den Verschenkmarkt des Abfallwirtschaftsbetriebs finden Sie in der AbfallAppFDS und auf freudenstadt.verschenkmarkt.info

Zum Verschenkmarkt des Landkreises Freudenstadt

Verschenkmarkt Freudenstadt am Computer

Hilfe bei Haushaltsauflösungen, Annahme von gut erhaltenen Möbeln und Hausrat
Wenden Sie sich dazu an die
Erlacher Höhe
in Freudenstadt,
Ludwig-Jahn-Straße 17,
Tel.: 07441 860113
in Horb,
Junghansstraße 7,
Tel.: 07451-5525656