So entsorgen Sie Ihren Bioabfall richtig

Das ist Bioabfall

Aus der Küche:

  • Gemüse- und Obstabfälle
  • Kaffee- und Teesatz einschließlich Kaffeefilter und Teebeutel aus Papier
  • Brotreste
  • Speise- und Lebensmittelreste aus privaten Haushalten

Aus dem Garten:

  • Fallobst, Blumen
  • Laub
  • Strauchschnitt - soweit freies Volumen vorhanden

Sonstiges:

  • Eierkartons, Obst- und Gemüseschalen aus Pappe
  • Servietten, Küchenpapier, Papiertaschentücher
  • Zeitungspapier zum Einwickeln
  • Streu aus Kleintierhaltung

Das ist kein Bioabfall

  • "Kompostierbare" Biokunstoffbeutel
  • Flüssigkeiten (Milch, Suppen, Soßen)
  • Straßenkehricht, Steine
  • Verpackte Lebensmittel

Restmüll:

  • Windeln, Staubsaugerbeutel
  • Zigarettenkippen, -asche
  • Porzellan, Leder, Gummi, Textilien
  • Verbandsmaterial
  • Asche, Haare, Federn
  • Katzenstreu aller Art
  • Kaffeekapseln, Cappuccino oder Kaffeepads

Wertstoffe:

  • Plastiktüten und sonstige Kunststoffprodukte
  • Getränketüten, Tetra Paks
  • Gläser, Flaschen, Verpackungen aus Glas
  • Konservendosen
  • Besteck, Alufolie und sonstige Metalle

Problemstoffe:

  • Batterien
  • Medikamente
  • Lackiertes und behandeltes Holz

Nur sauber sortiert ist nachhaltig!

Bioabfälle werden in der Vergärungsanlage der Bioenergie Freudenstadt zu wertvoller Energie umgewandelt. Aus Biogas entsteht hier Strom und Nahwärme für die Region. Kompost und Dünger werden dem natürlichen Kreislauf zurückgegeben. Die Bioenergie Freudenstadt verbindet regionales Handeln mit natürlicher Energiegewinnung.

Um eine reibungslose Verwertung gewährleisten zu können ist es wichtig, dass Sie nur organisches Material in die Biotonne geben. Plastiktüten und andere Verpackungen, auch wenn diese kompostierbar sind, gehören nicht in die Biotonne!

Die Bioenergie Freudenstadt ist ein Kooperationsprojekt des Abfallwirtschaftsbetriebes Landkreis Freudenstadt und der Stadtwerke Freudenstadt GmbH & Co. KG. Gemeinsam betreiben sie eine hochmoderne Anlage zur energetischen Verwertung von Bioabfällen.

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.